Liebe Oldtimerfreunde,Teichfest Absage

das diesjährige Teichfest im September 2020 müssen wir leider absagen.

Die teils strengen Hygienevorschriften bzw. Auflagen der Stadt und des Landes Niedersachsen können nicht eingehalten werden.

NICHTS IST ENTSPANNENDER ALS
DAS ANZUNEHMEN, WAS KOMMT.
(Dalai Lama)

In diesem Sinne bleiben Sie gesund!

Anita Beer
(i. A. der Wirringer-Oldtimer-Freunde 6.6.11)

Nach der Entscheidung, dass unsere Nachbardörfer Wehmingen und Bolzum mit neuen Internet-Glasfaser Anschlüssen ausgestattet werden, beginnen nun die Prüfungen für Wirringen und Müllingen.

Drohnen über Wirringen

In einem ersten Schritt überprüft HTP, wie die Glasfaser Anschlüsse bei uns realisiert werden könnten. Dazu unternimmt die HTP seit Mittwoch, dem 05.08.2020 Vermessungsflüge mit einer Drohne. Im September soll dann ein Angebot fertig sein.

Sehnde-News.de schreibt:

"Die DIMAnet GmbH aus Halle/Saale ist mit der Planung des Glasfasernetzes beauftragt und sie nimmt die Vermessungsflüge vor. Die Bilddaten werden ausschließlich für den Breitbandausbau verwendet und nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Flüge sind bei der Stadtverwaltung von Sehnde angekündigt."

Für einen Ausbau durch HTP müssen 40 % der Haushalte in den Ortsteilen einen Vertrag abschließen.

Doch warum Glasfaser?

  • Zukunftssichere Technologie 
    Datenübertragung mit Lichtgeschwindigkeit und maximaler Stabilität.
    Die Anforderungen an das Internet steigen immer weiter.
    Streaming, Gaming, SmartHome oder flexibles Arbeiten von Zuhause.
  • Wertsteigerung der Immobilie
    Glasfaser steigert den Wert des Hauses.
    Haus und Grund spricht von 5-8 %, andere Quellen von ca. 3000 €.

  • Nachhaltiger Surfen
    Ein Glasfaser-Anschluss spart täglich Strom und ist daher nachhaltig.

  • Kostenloser Ausbau bis aufs Grundstück
    Eine Chance, die so schnell nicht wiederkommt.
    Ein Glasfaser Anschluss kostet sonst ca. 3.000 €.

Für ein modernes und zukunftssicheres Wirringen.

Weitere Infos bei HTP.

Für alle Einwohner sowie Neubürger und Interessierte, die sich über unser Dorf informieren möchten, hat Familie Beer aus Wirringen eine Internetseite erstellt. Die Idee von der Planung dieser Seite steht schon lange, aber jetzt wurde sie in die Realität umgesetzt und geht am Pfingstwochenende 2020 online.

Dieser Internetauftritt enthält alle allgemeinen Informationen sowie vieles zur Geschichte über unser Dorf Wirringen. Auch was in unserem Dorf geschieht findet ihr nun in den Terminen und auch in den News. Darüber hinaus präsentieren sich auf dieser Internetseite alle Vereine und Unternehmen die im Dorf ansässig sind.

Wenn ihr Anregungen habt, euren Verein / euer Unternehmen präsentieren möchtet, eine aktuelle Nachricht oder eine Veranstaltung auf dieser Seite veröffentlichen wollt so tretet bitte mit uns in Kontakt.

Wir bedanken uns bei allen, die bei der Gestaltung dieser Seite geholfen haben:

  • Bei der Yachtschule Renk für das Überlassen der Domäne wirringen.de
  • Bei Reinhard Beer für den inhaltlichen Entwurf dieser Seite
  • Bei Anita Beer für die unzähligen geopferten Korrektur- und Kreativstunden
  • Bei allen Vereinen und Unternehmen, die mit Ihren Beiträgen zur Füllung der Homepage beigetragen haben

Ihr alle habt dazu beigetragen, dass "das kleinste Dorf im Alt Kreis Hildesheim-Land" nun einen eigenen Internetauftritt hat.

Wir wünschen Euch ein schönes Pfingstwochenende 2020 und bitte bleibt alle Gesund!

Joomla templates by a4joomla