20200924 Kleine Herzen abstimmenDer Verein aus Wirringen "Kleine Herzen Hannover e.V." ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020.

Vom 15. September bis 27. Oktober kann hier abgestimmt werden: Klick.

Für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen wurde Kleine Herzen Hannover e.V. vom „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement 2019“. Im November 2019 hatte Kleine Herzen Hannover e.V. den „unbezahlbar & freiwillig 2019“ gewonnen.

Bitte abstimmen! Vielen Dank.

Gegen die Sprachlosigkeit

Dolmetscher in über 50 Sprachen in der Kinderherzklinik der Medizinischen Hochschule Hannover
Eine erfolgreiche Projekt-Idee von „Kleine Herzen Hannover“
Von Ira Thorsting, Vorsitzende und Gründerin „Kleine Herzen Hannover - Hilfe für kranke Kinderherzen“

20200924 Porträt Kleine Herzen Flyer Thorsting small„Ein bundesweit einmaliges Projekt, für das wir 2011 einen Integrationspreis erhalten haben: In über 50 Sprachen können wir mit Hilfe des Ethno-Medizinischen Zentrums Hannover Gesundheits-Dolmetscher anbieten. Die Kindermedizin in Deutschland hat sich gerade in den letzten Jahren zu einem Spiegel der Gesellschaft entwickelt. Sie zeigt sich in besonderem Maße multikulturell und steht durch die hohe Emotionalität der betroffenen Familien bei kindlichen Erkrankungen in einem stetigen Brennpunkt.

20200924 Kinderklinik Eingang Thorsting smallDurchschnittlich haben heute bis zu 50 Prozent der Familien, die in Kinderkliniken behandelt werden, einen Migrationshintergrund. Durch die Flüchtlingswelle der letzten Jahre sind bei vielen Familien und Kindern noch keine ausreichenden deutschen Sprachkenntnisse vorhanden. Dies, die starke Verunsicherung durch die neuen und fremden Lebensumstände und die starke Angst um das Leben ihrer kleinen Kinder, führt zu erheblicher Verunsicherung der Familien. Der wichtigste Faktor, um diesem Dilemma entgegen zu wirken ist und bleibt die muttersprachliche Kommunikation mit den Familien. Sie ist die einzige Möglichkeit auf die Familien einzugehen, ihnen den kommenden gemeinsamen Weg aufzuzeigen und damit Ängste zu nehmen. 

Dies gelingt durch den von uns initiierten Dolmetscherservice, der unabhängig, kompetent und ausgesprochen empathisch übersetzen kann und sich auch über das reine Übersetzen hinaus häufig durch Hilfe bei sozialen und kulturellen Problemen engagiert. Das große Übersetzerangebot macht auch das Dolmetschen seltener Dialekte fast immer möglich. Die Arbeit der Stationsteams wird damit erheblich entlastet und die Zusammenarbeit zwischen Medizinern, Kinder und deren Familien vertrauenswürdiger. Der Dolmetscherservice hat sich als unverzichtbares System in der Kinderklinik der MHH etabliert.“

Fotos: Wilfred Feege

Über die Sommermonate war die Steinbruchquelle mit Gras und Dornengestrüpp zugewuchert.
Am 02.09.2020 haben wir die Granitstein-Umrahmung der Quelle, die Auslaufrinne sowie die Treppenstufen zur Quelle von Unkraut und Dreck gereinigt, so dass sie wieder gut zugänglich ist.

Herr Dieter Borsum hat die Qualität des Wassers analysieren lassen.
Die Messwerte entnehmen Sie bitte der Wasseranalyse pdf icondes VSR-Gewässerschutz e.V. vom 15. Juli 2020.

Steinbruchquelle 1 Steinbruchquelle 2

Anita und Reinhard Beer säubern die Steinbruchquelle

Aufgrund der akuellen Situation ist ein Infoabend vor Ort leider nicht möglich.
Um die Vorteile von Glasfaser-Internet dennoch persönlich näher zu bringen, hat HTP ein Video für einen digitalen Infoabend erstellt.

Das Video könnt ihr euch hier anschauen:

Außerdem findet ein Beratertag für Wirringen und Müllingen statt:

Wann?  4. September von 14 - 20 Uhr 
Wo? Schützenhaus Müllingen, Müllinger Straße 32

Der Aktionszeitraum für den kostenlosen Glasfaser-Ausbau endet am 09.11.2020.

Weitere Infos findet ihr hier: https://www.htp.net/glasfaser/sehnde

Liebe Oldtimerfreunde,Teichfest Absage

das diesjährige Teichfest im September 2020 müssen wir leider absagen.

Die teils strengen Hygienevorschriften bzw. Auflagen der Stadt und des Landes Niedersachsen können nicht eingehalten werden.

NICHTS IST ENTSPANNENDER ALS
DAS ANZUNEHMEN, WAS KOMMT.
(Dalai Lama)

In diesem Sinne bleiben Sie gesund!

Anita Beer
(i. A. der Wirringer-Oldtimer-Freunde 6.6.11)

Nach der Entscheidung, dass unsere Nachbardörfer Wehmingen und Bolzum mit neuen Internet-Glasfaser Anschlüssen ausgestattet werden, beginnen nun die Prüfungen für Wirringen und Müllingen.

Drohnen über Wirringen

In einem ersten Schritt überprüft HTP, wie die Glasfaser Anschlüsse bei uns realisiert werden könnten. Dazu unternimmt die HTP seit Mittwoch, dem 05.08.2020 Vermessungsflüge mit einer Drohne. Im September soll dann ein Angebot fertig sein.

Sehnde-News.de schreibt:

"Die DIMAnet GmbH aus Halle/Saale ist mit der Planung des Glasfasernetzes beauftragt und sie nimmt die Vermessungsflüge vor. Die Bilddaten werden ausschließlich für den Breitbandausbau verwendet und nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Flüge sind bei der Stadtverwaltung von Sehnde angekündigt."

Für einen Ausbau durch HTP müssen 40 % der Haushalte in den Ortsteilen einen Vertrag abschließen.

Doch warum Glasfaser?

  • Zukunftssichere Technologie 
    Datenübertragung mit Lichtgeschwindigkeit und maximaler Stabilität.
    Die Anforderungen an das Internet steigen immer weiter.
    Streaming, Gaming, SmartHome oder flexibles Arbeiten von Zuhause.
  • Wertsteigerung der Immobilie
    Glasfaser steigert den Wert des Hauses.
    Haus und Grund spricht von 5-8 %, andere Quellen von ca. 3000 €.

  • Nachhaltiger Surfen
    Ein Glasfaser-Anschluss spart täglich Strom und ist daher nachhaltig.

  • Kostenloser Ausbau bis aufs Grundstück
    Eine Chance, die so schnell nicht wiederkommt.
    Ein Glasfaser Anschluss kostet sonst ca. 3.000 €.

Für ein modernes und zukunftssicheres Wirringen.

Weitere Infos bei HTP.

Joomla templates by a4joomla